Zakynthos - Luxushaus 150 m² zu verkaufen, in Zakynthos Agios Dimitrios, ein zusätzliches 40 m² großes Gästehaus

  • 29100 Zakynthos
  • Wohnfläche190,0 m²
  • Grundstück 3.598,0 m²
  • Anzahl Zimmer 5,0
  • Objektnummer 2020-0130
  • Ausstattungskategorie
  • Gehoben
  • Klimatisiert
  • Möbeliert
  • Möb
  • Swimmingpool
  • Gäste-WC
  • Energieausweis ist in Bearbeitung

Objekttitel

Luxushaus 150 m² zu verkaufen, in Zakynthos Agios Dimitrios, ein zusätzliches 40 m² großes Gästehaus

Lage

Zakynthos ist die südlichste der größeren Ionischen Inseln. Die Insel hat eine Fläche von 406,619 km²[3] und ist maximal 40 km lang und 20 km breit. Die Längsachse der Insel verläuft von Nordwesten nach Südosten. Ihr nördlichster Punkt ist das Kap Skinari, ihr südlichster das Kap Marathia auf der gleichnamigen Halbinsel. Der westlichste Punkt der Insel ist das Kap Plemonari, der östlichste das Kap Vasilikos auf der Skopos-Halbinsel. Zakynthos liegt in etwa auf der geographischen Breite der griechischen Hauptstadt Athen.

Ausstatt_beschr

Baujahr: 2001
Schlafzimmer: 5
Badezimmer: 2
Überdachte Fläche: 190m²
Gesamtfläche: 3598m²
Garten
Schwimmbad
Klimaanlage

Objektbeschreibung

Zakynthos,
Luxushaus 150 m² zu verkaufen, in Agios Dimitrios, ein zusätzliches 40 m² großes Gästehaus (das Anwesen besteht aus 2 separaten Gebäuden). Das Haupthaus besteht aus einem Hauptschlafzimmer mit eigenem Bad, einem zweiten Schlafzimmer mit eigenem Bad, einem großen Wohnzimmer, einer Küche, einem Büroraum und einer Waschmaschine / Abstellraum. Eigenschaften, Heizung, Klimaanlage und ein Kamin. Das Hostel besteht aus 2 Schlafzimmern, Bad, kleiner Küche und Wohnzimmer. Das Grundstück ist 3.598 Quadratmeter groß, umgeben von sehr schönen Gärten, Parkplätzen, Schwimmbad und Grill.

Sonstige_angaben

Schmugglerbucht (Navagio, Shipwreck Bay)

Ein besonders beliebtes Reiseziel ist die nur vom Meer zugängliche Navagio-Bucht mit dem Schiffswrack von Zakynthos. Das Wrack des Küstenmotorschiffs „Panagiotis“ liegt dort auf einem kleinen Strand, umgeben von bis zu 200 Meter hohen, senkrecht hinaufragenden Felswänden, über denen sich eine kleine Plattform befindet. Sie ist der einzige Aussichtspunkt, welcher von der Landseite aus einen Blick auf das Wrack erlaubt. Das Schmugglerschiff strandete im Oktober 1980, als es bei stürmischer See von der Küstenwache verfolgt einen Maschinenschaden erlitt und führerlos mit seiner illegalen Ladung von Zigaretten in der ehemals „Agios Georgios“ genannten Bucht strandete. Die Besatzung des Schiffes konnte sich retten.

Die Bucht war ein Drehort der südkoreanischen Fernsehserie Descendants of the Sun. Dies führte zu einem gestiegenen Interesse von Touristen aus China und Südkorea, die Bucht zu besuchen.

User_defined_simplefield

Grundstück 3598 m²

DEDDA Immobilien, Wohnbau und Projektentwicklungs GmbH